Tutorial

Alles zum Thema Modifications und Modding!

Tutorial

Postby xnyYy » Tue 30. Nov 2010, 18:58

Hi,
ich habe gerade einen Tipp bekommen, hier mal nach zu fragen.
Ich habe eine vielleicht etwas komplexere Frage.
Vielleicht auch nicht keine Ahnung.
Also worum es geht ist folgendes:
Ich wollte Fragen ob jemand ein Tutorial machen könnte, zum Thema "Modding für Counter-Strike:Source" und wie man die gemoddeten Sachen dann ins Spiel einfügt.
Falls es solch ein Tutorial schon geben sollte, entschuldige ich mich im vorraus für die Frage und würde mich sehr über eine Verlinkung freuen, da ich solch ein Tutorial nicht gefunden habe.

Worum es mir genauer geht ist:
Wie modde ich z.B. ein Auto oder ein Gerüst einer Baustelle und füge dieses dann in Counter-Strike:Source ein?
-> prop_static (falls hier jemand für Counter-Strike überhaupt mappt)

Wie modde ich z.B. eine Orangensaft Verpackung, welche beim drauf schießen durch die Gegend fliegt??
-> prop_dynamic (oder war es prop_physics?)

Ich würde mich sehr über ein Tutorial mit Bildern (wenns geht) freuen.

Mit freundlichen Grüßen
xnyYy
xnyYy
 
Posts: 2
Joined: Tue 30. Nov 2010, 18:50

Re: Tutorial

Postby Ikontflash » Tue 30. Nov 2010, 19:06

Das wovon du sprichst, ist Modelln! nicht Modden.
Modden ist, wenn du eine Mod bspw. für HL2 machst.
Modelln ist, wenn du einen Gegenstand bspw. ein Zaum oder eine Tür in einem 3D-Programm erstellst und in Source importierst.
Für Einsteiger ist das XSI Mod Tool 7.5 zu empfehlen oder auch Blender. Beides Freeware mit denen man Models nach Source compilieren kann.
Dazu sollte man im Inet tausende Tutos finden.
Ikontflash
 
Posts: 74
Joined: Tue 3. Aug 2010, 23:19

Re: Tutorial

Postby xnyYy » Tue 30. Nov 2010, 19:14

Ikontflash wrote:Das wovon du sprichst, ist Modelln! nicht Modden.
Modden ist, wenn du eine Mod bspw. für HL2 machst.
Modelln ist, wenn du einen Gegenstand bspw. ein Zaum oder eine Tür in einem 3D-Programm erstellst und in Source importierst.
Für Einsteiger ist das XSI Mod Tool 7.5 zu empfehlen oder auch Blender. Beides Freeware mit denen man Models nach Source compilieren kann.
Dazu sollte man im Inet tausende Tutos finden.


Danke für die schnelle Antwort.
Ja sorry...kleiner aber verherender Tippfehler.
Kann aber leider nicht das richtige finden.
Vielleicht hast du ja zufällig einen Link Parat?
Wäre gut.


xnyYy
xnyYy
 
Posts: 2
Joined: Tue 30. Nov 2010, 18:50

Re: Tutorial

Postby Jackthestripper » Tue 30. Nov 2010, 20:16

Bist du sicher das du überhaupt gesucht hast? ;)

http://tinyurl.com/2c8tk39
http://tinyurl.com/2g9k2ao
Image
Wer keine üblen Gewohnheiten hat, hat wahrscheinlich auch keine Persönlichkeit. (William Faulkner, Schriftsteller, 1897-1962)
User avatar
Jackthestripper
Team
 
Posts: 695
Joined: Fri 23. Jan 2009, 08:20

Re: Tutorial

Postby Kloetengott » Tue 30. Nov 2010, 21:05

Ich bin ja normalerweise jemand der eher hilft als zu kritisieren.
Und ich mag auch diese graue Eminenzen in Foren nicht, die Neulingen immer sagen "benutz die Suche"...
Aber hier muss ich dochmal eine Ausnahme machen.
Wer sagt er habe nach modelling Tutorials und Source gesucht und im weiten weiten Internet absolut nichts gefunden...
Das kann nur eines bedeuten: Jemand hat das Internet gelöscht!
Aber mach dir keine Sorgen, wir sind den Schuldigen bereits auf den schlichen und versuchen das Internet schnellstmöglich wieder herzustellen damit auch die vielen tausend Modelling-Informationsquellen wieder verfügbar sind.

Damit will ich jetzt nicht sagen das du nicht hier willkommen bist.
Sondern das modeln lernen viel Eigeninitiative erfordert und du in Zukunft noch viel viel Informationen im Netz suchen musst, bis du irgendwann alles sogut kannst, wie du es dir vorstellst.

Wir würden uns aber dennoch freuen wenn du uns ab und zu über deine Fortschritte auf dem laufenden hälst, z.B. im WIP Thread
Zu Speziellen Fragen geben dir erfahrene Mitglieder hier auch gern Ratschläge und Tipps.
Karl Ranseier ist tot...
Ich bin sogar freundlich zu Bots :-)
User avatar
Kloetengott
Founder
 
Posts: 709
Joined: Sun 14. Dec 2008, 00:48
Location: Hattingen, Erde (Sonnensystem)

Re: Tutorial

Postby Jackthestripper » Wed 1. Dec 2010, 21:49

Kloetengott wrote:Zu Speziellen Fragen geben dir erfahrene Mitglieder hier auch gern Ratschläge und Tipps.


Das ist die perfekte Formulierung!

Modeln lernen musst du selbst, da können wir nicht zu nem "perfekten" Tut verlinken. Das gibts nicht. Jeder lernt es auf seine eigene Weise!
Aber wenn du dann spezielle Fragen kommen wie "Warum sind die shapes nach dem exportieren total durcheinander" können wir helfen "Antwort: Du hast vermutlich nicht auf "Freeze Transforms" geklickt"!
Image
Wer keine üblen Gewohnheiten hat, hat wahrscheinlich auch keine Persönlichkeit. (William Faulkner, Schriftsteller, 1897-1962)
User avatar
Jackthestripper
Team
 
Posts: 695
Joined: Fri 23. Jan 2009, 08:20

Re: Tutorial

Postby Josch » Thu 2. Dec 2010, 17:04

Ich kann mich den Vorrednern nur anschließen, im Netz gibts wirklich ne Menge Material. Wirklich gut sind die hier:

http://www.redi-vivus.com/index4.php <-- ich hoffe, du hast ne Flatrate ;)

Ansonsten sind hier auch noch sehr viele kleinere Tutorials: http://www.edharriss.com/tutorials/tutorials_all.html
Auch lesenswert ist selbstverständlich dieser hier: http://softimage.wiki.softimage.com/ind ... sics_Guide

Viel Spaß beim Schmökern, Schauen und natürlich Ausprobieren ;)
Fange nie an aufzuhören,
Höre nie auf anzufangen!
User avatar
Josch
Beta-Tester
 
Posts: 116
Joined: Sun 14. Dec 2008, 16:28
Location: Padova

Re: Tutorial

Postby Ikontflash » Thu 2. Dec 2010, 17:30

Da kann ich mich Janosch nur anschließen!
Die Tutos von Redi-Vivus sind nahezu unschlagbar.
Ich selbst habe noch lange nicht alle durch, erst recht das runterladen ist etwas hinderlich.
Aber das wird dort alles so ausführlich erklärt, jeder Shortcut wird immer wieder angesagt, sodass man ihm immer folgen kann.
Außerdem wird jedes Themengebiet abgehandelt.
Ist nur empfehlenswert.
Ikontflash
 
Posts: 74
Joined: Tue 3. Aug 2010, 23:19


Return to Mods / Modding

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests

cron