Installation ActorX fuer XSI/Mod Tool

Installation ActorX fuer XSI/Mod Tool

Postby Janosch » Sat 12. Feb 2011, 19:22

Nach dem Downloads und der Installation des aktuellen UDK's muss das Plugin für den Export eurer Models installiert werden. Es befindet sich in eurem UDK Verzeichnis
Beispiel:
C:\UDK\UDK-2011-01\Binaries\ActorX

Für die Installation des Plugins hab Ihr nun mehrere Möglichkeiten.

1. Ihr verwendet XSI x32 / Mod Tool:
kopiert die dll aus dem Ordner XSI65 ins Verzeichnis Softimage/Autodesk in eurem User-Ordner (Pfad lt. Beispiel)
C:\Users\Janosch\Autodesk\Softimage_Mod_Tool_7.5\Application\Plugins

2. Ihr verwendet XSI x64:
kopiert die dll aus dem Ordner XSI65-x64 ins Verzeichnis Softimage/Autodesk in eurem User-Ordner (Pfad lt. Beispiel)
C:\Users\Janosch\Softimage\XSI_7.01\Application\Plugins

3. Ihr verwendet XSI x32 und XSI x64 unter OS 64:
kopiert die dll Datei aus dem Verzeichnis XSI65 nach (Bsp.)
C:\Softimage\XSI_7.01\Application\Plugins
kopiert die dll Datei aus dem Verzeichnis XSI65_x64 nach (Bsp.)
C:\Softimage\XSI_7.01_x64\Application\Plugins

4. Ihr verwendet Workgroups. Dies hat den Vorteil das Ihr nicht immer Ballast mitschleppt der gerade nicht benötigt wird.
Einrichten einer Workgroup:
Öffnet den Ordner XSI65 in eurem ActorX Verzeichnis. Erstellt hier den Ordner „Application“. Öffnet diesen und erstellt den Ordner „Plugins“. Verschiebt die Datei „ActorXbeta2.dll“ aus dem Ordner XSI65 in den neuen Ordner Plugins.
Startet das Mod Tool. Unter File klickt Ihr auf Plug-in Manager …
Dort auf den Karteireiter Workgroups klicken, dann auf den Button Connect ...
Als location gebt Ihr den Pfad zum neu erstellten Application-Ordner an:
C:\UDK\UDK-2011-01\Binaries\ActorX\XSI65
Noch ein Klick auf den Ok Button und Ihr seid fertig. Unter File > Export findet Ihr ActorX und den ASE Exporter
Ihr könnt jetzt jederzeit durch Setzen des Häkchens das Plugin laden bzw. entladen. Ein Neustarten des Mod Tools ist hierbei normaler Weise nicht nötig, auch wenns angegeben wird ;)

ActorX.jpg


Für XSI x64 verfahrt Ihr genauso im Ordner XSI65_x64 und legt eine eigene Workgroup an.
User avatar
Janosch
 
Posts: 765
Joined: Thu 5. Feb 2009, 21:57
Location: Duisburg

Return to Tutorials

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests

cron