Unwrap mit Roadkill für ModTool und M3D

Unwrap mit Roadkill für ModTool und M3D

Postby Janosch » Tue 29. Jun 2010, 09:25

Was ist Roadkill?
Roadkill ist ein UV Unwrapper, der sowohl ABF als auch LCSM Modus unterstützt.
Durch Auswahl von Edges bestimmt Ihr wo die UV's bei eurem Model aufgetrennt werden.
Der Sourcecode ist aus Blender. Roadkill ist ein eigenständiges Programm, kann also auch Obj Files aus Milkshape importieren und unwrappen.
Es gibt Exporter für Maya, Max und XSI, welche die Daten direkt aus der jeweiligen 3D App's nach Roadkill transportieren und zurück gesendet werden.

Kleines Video zur Funktion des Roadkill-Exporters:


Läuft der Exporter auch im ModTool?
Der kostenlose Exporter von Kim Aldis läuft aufgrund bestimmter Einschränkungen nicht im ModTool. Dies werden wir jetzt ändern!

Ladet dazu zunächst folgende Zip Datei herunter und entpackt diese. Sie enthält bereits alle benötigten Daten.
>>> download

Benutzer von M3D sollten Roadkill direkt von hier downladen, da sie die anderen Files nicht brauchen!
RC3 dürfte die richtige Wahl sein, das UV Fix brauchen nur die Maya User!

Einige Videotuts befinden sich auf der Roadkill-Seite wenn Ihr dort nach unten scrollt unter Movies!
Achtung: Für die Navigation in Roadkill die ALT-Taste statt der S-Taste!

Installation Roadkill:
1.) kopiere den Ordner „RoadKill_1_1_RC3“ in C:\ (!)
2.)öffnet diesen und klickt auf “Roadkill Install.exe“ → dies registriert Roadkill
Damit ist die Installation abgeschlossen und die Benutzer von M3D sind fertig und können schon unwrappen ;)

Der XSI-Exporter von Kim für Roadkill ist in Python geschrieben. Also muß Python installiert werden.
Wichtig: Python 3 und höher ist ungeeignet!

Installation Python:
1.)Im entpacktem Ordner findet Ihr die Datei „python-2.6.2.msi“. Diese mit RMB (rechte Maustaste) installieren. → Sprachpaket wird installiert
2.)„vcredist_x86.exe“ RMB als Administrator ausführen → eventuell fehlende C++ Klassen werden installiert
3.)„pywin32-214.win32-py2.6.exe“ RMB als Administrator ausführen → Schnittstelle zu Windows wird installiert

Die Installation von Python ist abgeschlossen. Startet das ModTool und klickt unter File auf Preferences...
Dort solltet Ihr jetzt unter Scripting > Script Language in der Combobox auch Python ActiveX finden.

python_prefs.JPG

Als letztes muß nur noch der modifizierte Exporter installiert werden. Ich habe diesen in ein Addon gepackt. Zieht einfach die Datei Roadkill.xsiaddon in den Viewport und startet das ModTool neu.
Nun findet Ihr links unter Model > Property > Texture Projection > Roadkill

xsi_prefs.JPG

Happy unwrap :)
User avatar
Janosch
 
Posts: 765
Joined: Thu 5. Feb 2009, 21:57
Location: Duisburg

Re: Unwrap mit Roadkill für ModTool und M3D

Postby Hashimo » Sat 3. Jul 2010, 09:13

Laaaaaaaaaaaaaaaangweilig, hab ich schon ;)

Nein, mal im Ernst: Vielen Dank! :green:
Bin mal gespannt wann ich dazu komme, RoadKill auch wirklich einzusetzen.. verfluchter Zeitmangel.
100.000 Glühbirnen entwendet - Polizei tappt im Dunkeln!
User avatar
Hashimo
 
Posts: 184
Joined: Sun 1. Feb 2009, 19:37
Location: Köln

Re: Unwrap mit Roadkill für ModTool und M3D

Postby Josch » Wed 7. Jul 2010, 16:13

Wieso find ich dieses Tutorial jetzt erst???
Mann, danke, Janosch^^ Muss ich definitv mal ausprobieren!
Fange nie an aufzuhören,
Höre nie auf anzufangen!
User avatar
Josch
Beta-Tester
 
Posts: 116
Joined: Sun 14. Dec 2008, 16:28
Location: Padova


Return to Tutorials

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests

cron